01
// Do // 20 Uhr // Open-Tour
GRANDBROTHERS (d/ City Slang)
02
// Fr // 20 Uhr // DRAMA
LUCKY DRAGONS (us), LEAFAR LEGOV (d/ Giegling) & drama DJs
03
// Sa // 21 Uhr // Tanzen
BAIKALTRAIN DISCO mit DJ Petrike & DJ Mahalla
04
// So // 20 Uhr // Trip:
CAMERA & MAMUTHONES & WERT
05
// Mo // 21 Uhr // Nachholtermin
LIIMA (dk/ City Slang) & support
NACHHOLTERMIN
Gekaufte Tickets vom 18.01. behalten ihre Gültigkeit!!!

Die Musiker des dänisch-finnischen Projekts Liima kennen sich schon seit Jahren – über die dänische Band Efterklang. Nun also Liima. Auf Deutsch: Leim oder Klebstoff. Das Quartett hat seine Songs auf ungewöhnliche Art entwickelt. Die vier zogen sich jeweils für eine Woche nach Finnland, Berlin, Istanbul und Madeira zurück, um dort die Musik zu schreiben und aufzunehmen. Im November kommt das neue Album „1982“ auf City Slang. Im Frühjahr geht’s dann auf Tour.

Das Debütalbum ii klang noch ein bisschen nach Skizzensammlung, die Songs haben ganz unterschiedliche Richtungen eingeschlagen. Mit tatkräftiger Unterstützung von Chris Taylor von Grizzly Bear haben Liima ihren neuen Stücken einen einheitlichen Sound verpasst. Mit schwebenden Synthieflächen, pluckernden Beats und Samples schaffen sie zeitlose Popsongs, die sich zwar bei 80s-Musik bedienen, aber eben nicht retro sind.

In seinen Texten beschäftigt sich Sänger Casper Clausen weniger mit der Außenwelt, als noch auf dem Debüt. Dort gab es zum Beispiel den Song America, der auf die Präsidentschaftswahlen vorausschaut. Dieses Mal wendet sich Clausen nach innen. Er schaut in den Songs einerseits zurück auf die Welt seiner Kindheit. Andererseits stellt er sich existenzielle Fragen: Welche Werte sind mir wichtig? Wie möchte ich leben? Er schwankt hin und her zwischen Zurückschauen und Vorausblicken.

Mit 35 kann man durchaus mal eine Zwischenbilanz ziehen, was das eigene Leben betrifft. Genau das machen Casper Clausen und Liima auf 1982. Und bei allem Vertrauen in die Zukunft, ein bisschen 80er-Nostalgie schwingt auf dem Album dann doch mit. (detektor.fm)

T I C K E T S bekommt Ihr bei Culton im Peterssteinweg 9 sowie online bei Tixforgigs.com!

07
// Mi // 19 Uhr // Romanian Filmdays
JUDEN ZUM VERKAUF (Dok, RO 2012, 70 min.; Regie: R. Gabrea)
07
// Mi // 21 Uhr // Romanian Filmdays
DEUTSCHE GEGEN DEVISEN: EIN GESCHÄFT IM KALTEN KRIEG (Dok, RO/ D 2014, 89 min.)
08
// Do // 21 Uhr //
THE SOFT MOON (us/sacred bones) & Helm (uk)
09
// Fr // 19 Uhr // Romanian Filmdays
DIE AFFÄRE TĂNASE (Dok, RO 2013, 56 min.; Regie: Ionut Teianu)
09
// Fr // 21 Uhr // Romanian Filmdays
DER JAPANISCHE HUND - Câinele japonez (RO 2013, 90 min.; Regie: Tudor C. Jurgiu)
10
// Sa // 21 Uhr // Stummfilm live vertont
BRONNT INDUSTRIES KAPITAL vertonen "ARSENAL" ( UdSSR 1929)
11
// So // 14 Uhr // KinderKinoKlub Flimmerstunde zeigt:
FUXIA, DIE MINIHEXE
11
// So // 20 Uhr //
AND THE GOLDEN CHOIR
12
// Mo // 19 Uhr // Romanian Filmdays
MORGEN (RO/ F / HU 2010, 100 min, OmU; R: Marian Crişan)
12
// Mo // 21 Uhr // Romanian Filmdays
FELICIA ÜBER ALLES - Felicia, Înainte de toate (RO/ F/ BEL 2009, 108 min. OmU)
13
// Di // 20 Uhr // Romanian Filmdays - Abschlussfilm:
QUOD ERAT DEMONSTRANDUM (RO 2014, 107 min., OmU; R: A. Gruzsniczki)
14
// Mi // 20 Uhr // +++ AUSVERKAUFT +++ Sold Out +++
KAT FRANKIE - Bad Behavior
15
// Do // 20 Uhr // Leipzig liest:
DIE VERLORENE MITTE
16
// Fr // 20 Uhr // Leipzig liest:
UNGEMEIN KLANGVOLLE LESUNG UNBEKANNTER WORTSCHÖNHEITEN
17
// Sa // 20 Uhr // Leipzig liest:
BALKANNACHT - Lesung, Gespräch & Livemusik von SUBCARPATI
18
// So // 20 Uhr // Leipzig liest:
NACHT DER LESEBÜHNEN
21
// Mi // 20 Uhr // Jubiläumskonzert
20 JAHRE LEIPJAZZIG ORKESTER
22
// Do // 21 Uhr // Shorts Attack im März
OSCAR SHORTS
23
// Fr // 20 Uhr // UT Classic III
THE ENESCU PROJECT präsentiert: ZMEI 3 & Alexandra Bartoi
24
// Sa // 21 Uhr // Konzert:
DIKANDA (pl), MANOUZ & special guest PAUL HOORN (d)
25
// So // 14:30 Uhr & 17 Uhr
KinderVariUTé N°3
29
// Do // 20 Uhr // +++ A U S V E R K A U F T +++ Lesung & Dokfilm mit Sascha Lange:
BEHIND THE WALL - Depeche Mode Fankultur in der DDR
31
// Sa // 20 Uhr //
SKILLZ! - HipHop. Award. Leipzig.